Galvanik Leitung (m/w/d)


Das sind wir: EJOT ist ein internationaler Marktführer für innovative Verbindungssysteme in unseren Marktsegmenten. Ausgehend von der kundenspezifischen Problemstellung entwickeln wir das Know-how für Verbindungslösungen.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört:

  • Führung des Bereiches Galvanik
  • Koordinierung des Personaleinsatzes, des Qualifizierungsbedarfes und Koordinierung verfahrensseitiger Korrekturen im Oberflächenbehandlungsprozess mit den angrenzenden Fachbereichen
  • Überwachung:
    • der termin- und auftragsgerechten Abarbeitung der Betriebsaufträge
    • der Tätigkeit der Mitarbeiter*innen im Rahmen der zutreffenden QM-Anweisung
    • von Erstmusterfertigungen
    • der Abwassergrenzwerte und Einleitmengen entsprechend der wasserrechtlichen Entscheidung zur Indirekteinleitung
    • der Einhaltung der in der wasserrechtlichen Entscheidung erteilten Auflagen und Nebenbestimmungen
  • Organisation des Umganges mit Gefahr – und wassergefährdenden Stoffen im jeweiligen Verantwortungsbereich
  • Optimierung des Anlageneinsatzes, der Prozesse und des Chemikalien- und
    Hilfsstoffeinsatzes
  • Durchführung einer kontinuierlichen Prozessoptimierung / Leitung von Workshops und Umsetzung entsprechender Maßnahmen
Arbeitsort: Werk Tambach-Dietharz

Ihre Erfahrungen - Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine 3-jährige fachspezifische Ausbildung mit anschließender Qualifizierung zum Techniker (m/w/d) / Meister (m/w/d) mit Schwerpunkt Galvanotechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse in der Oberflächenbehandlung
  • Führungskompetenz und Durchsetzungsvermögen
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Organisationstalent und Erfahrung in der Optimierung von Produktionsabläufen
  • Serviceorientiertes Arbeiten mit den Schnittstellen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Warum EJOT? - Das bieten wir Ihnen:

  • Das schöne Gefühl eines gut aufgestellten und finanziell unabhängigen Familienunternehmens
  • Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen
  • Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen und Vergünstigungen
  • Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien
  • Mobile Arbeitsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung
  • Work-Life-Balance dank individueller Arbeitszeitmodelle
  • Mitarbeitergewinnbeteiligung
  • Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Programm zur betrieblichen Altersvorsorge
  • JobRad
Be You | Be Part – Werden auch Sie Teil der weltweiten EJOT Familie!

Sie sind überzeugt, dass Sie die richtige Person sind, dann verpassen Sie Ihre Chance nicht und bewerben sich bei uns. Wir freuen uns auf Sie.

Für weitere Informationen oder Fragen steht Silvia Benfer gerne telefonisch (02751/529-512) oder per Mail (sbenfer@ejot.com) zur Verfügung

9
counter-image