Systemadministrator CAX / PLM (m/w/d)


Das sind wir: EJOT ist ein internationaler Marktführer für innovative Verbindungssysteme in unseren Marktsegmenten. Ausgehend von der kundenspezifischen Problemstellung entwickeln wir das Know-how für Verbindungslösungen.

Ihre Aufgaben

  • Sie agieren als CAX/PLM-Spezialist in einer verantwortungsvollen Schnittstellenfunktion und sind kompetenter Ansprechpartner für unsere CAD-Konstrukteure und PLM Anwender in den Werken weltweit und die zentrale IT. 
  • Sie unterstützen unsere Konstruktionsabteilungen im Umgang mit dem CAX/PLM-System in Verbindung mit dem 3D-CAD-System NX, führen Trainingsmaßnahmen durch, optimieren Abläufe sowie Datenbankstrukturen und setzen Impulse für die stetige Weiterentwicklung der Systeme. 
  • Sie realisieren die Einführung von neuen Funktionen in unserem Product-Lifecycle-Management System. 
  • Sie betreuen die System-Schnittstellen und wirken an der standortübergreifenden Optimierung der CAX/PLM Plattform mit. 
  • Sie führen Pflegemaßnahmen unseres CAX/PLM-Systems durch und stellen eine durchgängig hohe Systemverfügbarkeit sicher.

Ihre Erfahrungen

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem artverwandten Beruf (IT / Konstruktion) oder mehrjährige Berufserfahrung als PLM-CAX Anwender bzw. einer vergleichbaren Qualifikation, sowie reges Interesse in dem Aufgabengebiet.
  • Sie haben Erfahrungen in der Anwendung und Administration von Product-LifecycleManagement-Systemen, idealerweise „Siemens Teamcenter“ sowie Grundkenntnisse im Umgang mit 3D-CAD-Systemen, vorrangig NX.
  • Strukturierte Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen und Organisationsgeschick 
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft und Reisebereitschaft 
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf dank individueller Arbeitszeitmodelle
  • Mitarbeitergewinnbeteiligung
  • Breit gefächertes Weiterbildungsangebot
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Programm zur betrieblichen Altersvorsorge

counter-image