Projekteinkäufer (m/w/d)


Das sind wir: EJOT ist ein internationaler Marktführer für innovative Verbindungssysteme in unseren Marktsegmenten. Ausgehend von der kundenspezifischen Problemstellung entwickeln wir das Know-how für Verbindungslösungen.

Ihre Aufgaben

  • Analyse der globalen Beschaffungsmärkte / Beobachtung der internationalen Rohstoffmärkte
  • Entwicklung, Abstimmung und Umsetzung von Beschaffungsmarktstrategien 
  • Aktive Gestaltung und Umsetzung des Beschaffungsprozesses von der Lieferantenauswahl über die Gesamtbewertung mit Make-or-Buy-Analysen zu Preis- und Vertragsverhandlungen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Entwicklung im Rahmen von Design-to-Cost, Initiierung von Re-Design to Cost-Maßnahmen, von Kosten- und Wertanalyseprojekten sowie anderen Kostenreduzierungsprogrammen
  • Verantwortung für das monatliche Controlling
  • Unterstützung der Materialdisposition in den Produktionswerken sowie des Projekteinkaufs in Remote-Locations
  • Lebenszyklusmanagement der Zukaufteile  

Ihnen obliegt in Eigenverantwortung die Bearbeitung aller relevanten Einkaufsvorgänge, insbesondere im Bereich der Rohstoffbeschaffung (Thermoplaste, Stanzteile, Drehteile, etc.), in enger Zusammenarbeit mit dem Zentraleinkauf der EJOT-Gruppe und den Engineering-Abteilungen der Sparte KST. Des weiteren gehören die Erfüllung der jährlichen und langfristigen Kostenreduzierungsziele und Minimierung von Versorgungsrisiken zu Ihren Aufgaben.

Ihre Erfahrungen

  • Abgeschlossenes (wirtschafts-)ingenieurwissenschaftliches Studium oder entsprechende Weiterbildung (Techniker, technischer Fachwirt oder vergleichbar)
  • Erfahrung in Einkauf, Supply-Chain-Management oder Materialwirtschaft sowie Beschaffungsmarkt-Knowhow Kunststoff/Stanzteile/Drehteile
  • Kenntnisse der Automobilindustrie und deren Zulieferer
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln mit ausgeprägtem Kostenbewusstsein
  • hohe Eigeninitiative und Flexibilität
  • Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Rechtskenntnisse insb. BGB, HGB, Produkthaftung und Vertragsrecht
  • sicherer Umgang mit SAP und MS-Office
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort und Schrift)
  • Reisebereitschaft (national/international)

counter-image